Logo Berliner Schwimm-Verband e.V.

BSV-Verbandstag 2017



An gewohnter Stätte, im Holiday Inn Berlin-City East, trafen sich am Abend des 19. April d. J. Vertreter von 40 Berliner Schwimmvereinen zum alljährlich stattfindenden Verbandstag des Berliner Schwimm-Verbandes.

Nach einführenden Worten durch den BSV-Präsidenten Axel Bender und den Grußworten der Ehrengäste Harald Bösch-Soleil (Leitender Senatsrat bei der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport), Thomas Härtel (Vizepräsident Sportinfrastruktur des Landessportbundes Berlin) und Andreas Scholz-Fleischmann (Vorstandsvorsitzender der Berliner Bäder-Betriebe) wurden für ihr unermüdliches, ehrenamtliches Tun für den Schwimmsport mit dem BSV-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet: Christina Rinner, Roland Meißner, Swantje Plath, Barbara Hentrich, Christiane Porath, Ramona Richtzenhain, Irene und Jürgen Preuß, Ulrich Paul, Ulf-Reimar Stoll und Olaf Wloka.

Dann wurde in der Tagesordnung fortgefahren mit den Berichten des Vorstandes und der Fachwarte; alles souverän gehandhabt durch Versammlungsleiter Thomas Bath. Einen größeren Raum nahm der Punkt 8 der Tagesordnung, mit "Anträge" überschrieben, ein. Es ging um Satzungsfragen, die rasch mit nur wenigen Diskussionen seitens der Vereinsvertreter abgearbeitet wurden.

Der Kassenprüfungsausschuss fand in seinem Bericht zur Arbeit zur Kassen- und Wirtschaftsprüfung für das Jahr 2016 nur lobende Worte, so dass der Vorstand, die Fachwarte und die Jugendwartin für das Jahr 2016 mit Beifall entlastet wurden. Und als BSV-Vizepräsident Dr. Bernhard Klose für das laufende Jahr keine Beitragserhöhung ankündigte und zudem mitteilte, dass der vom Deutschen Schwimm-Verband geforderte zusätzliche und einmalige Mitgliedsbeitrag von 30 Cent pro Mitglied aus der BSV-"Reserveschatulle" beglichen werde, da strahlte das ganze Auditorium.

Axel Bender konnte in seinen Abschlussworten einen alles in allem gelungenen Verbandstag beenden.


Mitteilung erstellt am 22.4.2017

Abgeordnetenhaus Berlin dsv dsv jugend lsb osp dog hauptstadtsporttv