Logo Berliner Schwimm-Verband e.V.

BTSC-Sieg beim Pokal der Vereinsbesten



Den diesjährigen "Pokal der Vereinsbesten" konnte in der Schwimmhalle im Europasportpark (24.6.) der Berliner TSC mit 539 Punkten gewinnen. Es folgten SG Neukölln (517 Punkte), Zehlendorfer TSV von 1888 (348), Köpenicker SV Neptun (333), SG Berliner Wasserratten (329), BSV Friesen 1895 (276), SG Schöneberg (246), SC Eintracht (197) und SV Berolina (56).
Startberechtigt waren Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2006 bis 2009.


Mitteilung erstellt am 26.6.2017

Abgeordnetenhaus Berlin dsv dsv jugend lsb osp dog hauptstadtsporttv