Logo Berliner Schwimm-Verband e.V.

Kurzbahn-BM (1. Tag): Spandau mit fünf Siegen



Bei den Landesoffenen Berliner Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen in der Halle im Europasportpark konnten die Wasserfreunde Spandau 04 in den acht Wettbewerben fünf Siege erzielen. Die laut Punkttabelle des DSV wertvollste Leistung des Tages erbrachte über 800 m Freistil Robin Backhaus (SG Neukölln/Foto) mit seinen 7:56,60 min, was 805 Punkte bedeutete.
Die weiteren Sieger des Freitag: Männer, 1500 m Freistil: Kruse (Frankfurt) 16:18,10; 200 m Brust: Barwinski 2:25,19; 400 m Lagen: Rieffenstahl (beide Spandau) 4:30,87. Frauen, 800 m Freistil: Blanke (Neukölln) 8:52,26; 1500 m Freistil: Ipek 18:29,75; 200 m Brust: Neubauer 2:30,00; 400 m Lagen: Haupt (alle Spandau) 4:45,14.


Mitteilung erstellt am 11.11.2017

Abgeordnetenhaus Berlin dsv dsv jugend lsb osp dog hauptstadtsporttv